Unsere Blau-Rote Garde

22 tanzbegeisterte Mädels scheuen auch dieses Jahr keine Anstrengungen und Mühen, um das närrische Puplikum mit Ihrem tänzerischen Talent und viel Glitzer begeistern zu können.

Pünktlich um 19.00 Uhr am 1ten Mittwoch nach den Osterferien fingen wir mit unserem Training nach kurzer Karnevalspause wieder an. Die Musik war schnell gefunden und so stürzten wir uns voller Engerie ins Tanzvergnügen. Zu unserer Freude konnten wir feststellen, dass wir so viel Zuwachs an Mädels bekommen hatten, dass es auf der Bühne schon recht voll geworden ist. Waren es anfangs sechs Mädels auf der Bühne, sind wir nun eine tolle Truppe von 22!

Eine Gruppe die eine tolle Einheit geworden ist, bei der es immer viel Spaß aber auch Chaos gibt. Das Training lief auf Hochtouren und schon bald stand unser 36-Stunden Survival-Trip im Safari Park Hodenhagen an. Voller Elan erforschten wir die Akrobatik der Affen und die Grazie der Faultiere. Vieles wurde bei diesem Ausflug erlernt und bleibt unvergesslich!

Die Zeit vergeht wie im Flug, wenn etwas viel Spaß macht. Deshalb freuten wir uns schon riesig darauf das närrische Puplikum mit unserem diesjährigen Tanz begeistern zu können.

We love to Entertain you!

Eure Blau-Rote Garde